Karsten Hemmerling

PORTRAIT_Karsten-H-200pix

Karsten Hemmerling, lebt in Berlin und ist seit 2003 Stadtführer und seit 2008 Reiseleiter

„Geschichte von Menschen, ihrer Kultur und der verschiedenen politischen Systeme haben mich schon immer interessiert. 1974 in Westberlin geboren, habe ich das geteilte Deutschland bewusst durch die Besuche bei der Verwandtschaft im Osten erlebt. Viele meiner Fragen sind lange unzureichend beantwortet geblieben, bis ich mir selbst Stück für Stück, besonders die Geschichte des 20. Jahrhunderts, erschlossen habe.

Als Sohn eines weltoffenen Beamten hatte ich das Glück, als Heranwachsender viel von der Welt sehen zu können. Ein Höhepunkt war die 6-wöchige Reise ins englischsprachige Kanada 1988, bei der mich das Land unglaublich beeindruckte. Meine Wiederkehr, wie auch meine Berufsfindung zum unkonventionellen und selbstständigen Stadtführer benötigten aber noch Zeit. Auf dem Weg dorthin habe ich mich über mehrere Jahre dem Studium der Geschichte, der Soziologie, Politik sowie auch der Landschaftplanung gewidmet.

Nebenbei entwickelte ich meine sozialen Kompetenzen und baute diese weiter aus: Vom Zivildienst in der Sozialpsychiatrie Charlottenburg, einem Erzieherpraktikum in einer Kindertagesstätte und als Pflegekraft für hilfsbedürftige Menschen bei der Arbeiterwohlfahrt Berlin. Anfang 2003 absolvierte ich einen Stadtführerkurs bei Fipp e.V. in dem Projekt „Ich bin ein Berliner“ (heute „Wir sind Berlin gUG“), der junge Leute zu Stadtführern, insbesondere für Kinder und Jugendliche ausbildete. Hierbei und vor allem während hunderten von folgenden Führungen für diese Kundengruppe habe ich meine pädagogischen Fähigkeiten weiter entwickeln können. Letztendlich sind mir auch meine erwachsene Gäste heute sehr dankbar für meine anschauliche und unterhaltsame Erzählweise.

Meine touristischen Kenntnisse habe ich durch die erfolgreiche Ausbildung zum Reiseverkehrskaufmann 2005 und durch Praktika beim Reiseveranstalter Berliner Klub TOURIST und beim Reisebüro Albatros erweitert. Durch die spezielle Fortbildung zum IHK Gästeführer 2006, der Etablierung meiner Stadtführungsagentur „AHA! Erlebnis-Touren“ (www.sightseeing-tour-berlin.de) und der ständigen allgemeinen Fortbildung zu touristischen Themen führe ich heute regelmäßig Gäste in Zusammenarbeit mit folgenden Institutionen:

  • Wörlitz Tourist (Busreiseleitung innerhalb Deutschlands)
  • Goethe Institut Berlin (Stadtführungen und Reiseleitung in Potsdam)
  • Volkshochschule Schaumburg (Stadtführungen in Berlin und Potsdam)
  • Friedrichshain-Kreuzberg Museum (Stadtführungen in Berlin-Kreuzberg)
  • Berliner Unterwelten e.V. (Führungen durch unterirdische Berliner Anlagen)
  • Wir sind Berlin gUG (Stadtführungen für Kinder und Jugendliche in Berlin)

2015 lernte ich meine heutige Lebens-Partnerin kennen, eine Québecoise, wie die Frankokanadier sich gerne selbst bezeichnen. Seitdem halte ich mich regelmäßig in der französischsprachigen, kanadischen Provinz Québec auf. Die vielen Besonderheiten dieses einzigartigen Fleckchens unserer Erde möchte ich Ihnen gerne zusammen mit meinem Kollegen und Kanadaspezialisten Marc Lautenbacher näher bringen!“

Advertisements